GeBEPicture

 

PI 157 Clevy Tastatur für Kinder und Menschen, die sich schwerer tun.

 

Neues Eingabegerät von GeBE bietet beste Chancen für gelungene Dateneingabe

 

Germering, 10. November 2016
www.tastaturen.com stellt mit der neuen Clevy Tastatur ein Eingabegerät vor, das für Menschen entwickelt wurde, die sich schwerer tun beim Tippen auf einer herkömmlichen Tastatur. So haben Grund- oder Förderschulkinder, Menschen mit Dyslexie, Parkinson oder Down-Syndrom mit dieser bis ins Detail durchdachten Tastatur beste Chancen für eine gelungene Dateneingabe am PC. Besonders kleine Finger treffen die um 30% größeren Tasten optimal. Davon gibt es auf dieser Tastatur nur die notwendigsten. So behält sie eine gut handhabbare Größe und ihre Bediener behalten den Überblick. Dazu tragen besonders ihre groß beschrifteten, farbigen Tasten bei. Denn diese kennzeichnen optisch, was zusammengehört: Vokale, Konsonanten, Interpunktion und übrige Funktionen sind vier unterschiedlichen Farben zugeordnet. Mittels sinnvoll angelegter Farbbereiche erfassen speziell Menschen, die besonderer Förderung bedürfen, dieses Layout visuell besser und somit schneller, als das einer herkömmlichen PC Tastatur. Ganz nebenbei macht das fröhlich bunte Auftreten dieser Tastatur Lust auf die Arbeit damit. Die Verbindung mit dem Mac- oder Windows-Rechner erfolgt entweder über den USB-Anschluss oder kabellos. Die wireless Ausführung der Tastatur wird zusammen mit einem Simply Works Empfänger geliefert.
An den Alltag im Anwendungsbereich angepasst
Die neue Clevy Tastatur von www.tastaturen.com erweist sich als optimal konzipierter Helfer für Menschen, die sich speziell im Umgang mit technischen Hilfsmitteln schwerer tun. Verweilt ein Finger unbeabsichtigt lange auf einer Taste oder gerät ein schwererer Gegenstand darauf, werden ungewollt die gedrückten Zeichen viel zu oft abgebildet. Um das auszuschließen, ist es wichtig, die Tastenwiederholrate passend einzustellen. Bei der neuen Clevy Tastatur geschieht dies über einen Schalter am Gehäuseboden. Funktionstasten werden in den Anwendungsbereichen, für die diese Tastatur gedacht ist, eher selten benötigt. Zugunsten der Übersichtlichkeit wurden sie hier weg gelassen. Dennoch bleiben sie verfügbar, indem sie zugeschaltet werden können. Mit einer Kombination aus Buchstabe und Ziffer, wie z.B. „F“ und „1“ für „F1“ wird dann die gewünschte Funktion abgerufen. Selbst alltägliche Missgeschicke sind bei der Bauweise dieses Eingabegerätes vernünftig einkalkuliert. Auf dem Schreibtisch umgeschüttete Flüssigkeiten können dem System nichts anhaben. Denn was von oben zwischen die Tasten gerät, läuft über dazwischenliegende Stege ab und über eine Öffnung im Gehäuseboden wieder hinaus. Fällt das Gerät einmal herunter, sorgt ein Stahlrahmen im Inneren für maximale Stabilität. Der Hersteller garantiert über 50 Mio. Schaltspiele und gibt auf die Clevy fünf Jahre Gewährleistung.

 

 

Downloads

Wir setzen Cookies ein, um Ihren Besuch auf unserer Website noch attraktiver zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und uns die Wiedererkennung Ihres Browsers ermöglichen. Mit Hilfe von Cookies können wir den Komfort und die Qualität der auf der Website bereitgestellten Dienstleistungen verbessern. Mehr Infos